Chor-Reisen-Aktuell


Chorreise 2020
10. - 14. Juni 2020
Slowenien

chorreise_2020-1

>> INFO´s <<
>> FLYER <<
>> ANMELDUNG <<
 


BILDBERICHT
Chorreise 2019
10 Jahre Jubiläum
chor_at_10jahre

19. Juni 2019

20. Juni 2019

21. Juni 2019

22. Juni 2019
 


BILDBERICHT
Chorreise 2017

zagreb
>>LINK<<


BILDBERICHT
Chorreise 2016
>>LINK<<

 


BILDBERICHT

Chorreise 2015

03.06.2015

04.06.2015

05.06.2015

06.06.2015

07.06.2015

 


BILDBERICHT

Chorreise 2014

>>LINK<<
 


BILDBERICHT

Chorreise 2013

>>LINK<<
 

BILDBERICHTE
Chorreise 2012


06.06.2012
 


07.06.2012
 


08.06.2012

 


09.06.2012

 


10.06.2012

 


>> Chorreisen <<
Wir erstellen gerne ein individuelles Angebot
> schicke uns eine e-Mail <

 

Zeige Deine Stimme
oder gestalte
Dein eigenes Chor shirt

chor-tshirt

Die Plattform
für das österreichische  Chorwesen

NEU!!!
Ab sofort ist es möglich Ihren Chor als Subdomaine bei chor.at anzumelden!

Zum Beispiel:
www.liedertafel-neumarkt.chor.at
a-cappella-chor-villach.chor.at

Diese Domaine kann mit eigenem Pass- und Kennwort selbst
verwaltet werden!

SUPER
PREISANGEBOT:
einmalige Einrichtkosten
€ 36,00
monatliche Kosten
€ 7,00
Bei Interesse bitte per e-Mail den gewünschten Namen und Ihre Kontaktadresse
info@chor.at

Auf diesen Seiten findest Du alles rund ums Thema
 Chor in Österreich

Freier Eintrag
Sollte Dein Chor auf der Liste noch fehlen, gibt’s hier das Formular zum
Neueintrag!

Alle aktuellen Veranstaltungen,
wie Konzerte und Chorauftritte, Seminare und Fortbildungen,
aber auch Ausflüge und Chorreisen
sind stets einfach und  schnell abrufbar!

Auf der Liste der
Chöre
Österreichs präsentiert sich die ganze Vielfalt der Sängervereinigungen in unserem Lande.

Wie kommt mein Chor auf die HomeSite?
Schickt  uns kurze interessante Berichte mit Bildern über Eure Choraktivitäten.
Natürlich alles in digitaler Form per
e-Mail
Das chor.at Team entscheidet über  die Veröffentlichung!

Schreibt uns Eure Wünsche
und Anregungen!

info@chor.at

Tragt Eure eigenen Veranstaltungen ein!
Veranstaltungseintrag

dvd_weihnachtsoratorium_2013

Die Wiltener Sängerknaben
sind eine Institution des Prämonstratenser Chorherrenstiftes Wilten in Innsbruck und zählen zu den traditionsreichsten Knabenchören des Alpenraumes. Zu ihrem Repertoire zählen u.a. auch bekannte Chor-Orchester-Werke wie J. S. Bachs „Weihnachtoratorium“

Johannes Stecher (seit 1991 künstl. Leiter der Wiltener Sängerknaben) konnte für dieses ambitionierte Projekt hochkarätige musikalische Partner gewinnen: das Tiroler Barockorchester Academia Jacobus Stainer (internationale Bachspezialisten) sowie Paul Schweinester (Tenor) und Daniel Schmutzhard (Bassbariton) – zwei Spitzensänger, die ihre Karriere als Solisten bei den Wiltener Sängerknaben begonnen haben und die mittlerweile international äußerst gefragt sind. Die Sopran- und Altsoli werden von Knabensolisten der Wiltener Sängerknaben gesungen.

Die CD und die DVD können ab sofort zum Preis von jeweils
€ 24,- (zzgl. Versandkosten)
im Webshop auf
www.saengerknaben.com vorbestellt werden.

Der Versand erfolgt unmittelbar nach dem Erscheinen (voraussichtlich ca. Mitte November).

cd_weihnachtsoratorium_2013

Nähere Informationen:
www.saengerknaben.com

 

AKTUELLES
VON UND FÜR ÖSTERREICHISCHE CHÖRE
 


Chorreise 2020
10. - 14. Juni 2020

SLOWENIEN

chorreise_2020-2

>> INFO´s <<
>> FLYER <<
>> ANMELDUNG <<

chvbd_sbg_20er_web

Burgsingen in den Bezirken

Zum 20-jährigen Jubiläum findet in jedem der
sechs Salzburger Bezirke ein großes Burgsingen statt. Ausgewählte Burgen und Schösser bilden
dabei die festliche Kulisse für die Feierlichkeiten
und laden zum gemeinsamen
Feiern und Singen ein.
Chöre aus ganz Salzburg werden
in diesem Rahmen  ihr festliches
Programm zum Besten geben.
Die Bezirke feiern dabei nicht am selben Tag:
Jeder Bezirk wird an seinem ganz besonderen Wochenende  die Gelegenheit zum Feiern haben - damit erhalten Salzburgs  ChorsängerInnen
gleich an sechs Terminen die Möglichkeit,  verschiedensten Chören zu begegnen,
zu feiern und sich austauschen.

Programm Burgsingen in den Bezirken
Alle Infos zu den Einzelterminen-->

  • 30. Mai 2020
    Stadt - Festung Hohensalzburg
  • 06. Juni 2020
    Pinzgau - Schloss Ritzen
  • 21. Juni 2020
    Flachgau - Schloss Mattsee
  • 05. Juli 2020
    Lungau - Burg Mauterndorf
  • 26. September 2020
    Pongau - Burg Hohenwerfen
  • 11. Oktober 2020
    Tennengau - Schloss Winkl

Festtag am
18. Oktober 2020

Am Sonntag, 18. Oktober 2020 findet in der Stadt Salzburg der Schluss- und gleichzeitig Höhepunkt des Jubiläumsjahres statt: Um 10 Uhr sind alle  ChorsängerInnen zur feierlichen Festmesse im Dom zu Salzburg eingeladen. Aufgeührt wird die
“Missa Brixinensis” von Stefan Trenner unter der  Gesamtleitung von Gerrit Stadlbauer.
Die Jugendkantorei am Dom und Chöre aus den Bezirken, gestalten die Messe.
Gleich im Anschluss wird beim  gemeinsamen Plätzesingen die Altstadt zur Chorbühne -
hier präsentiert sich die stimmliche Vielfalt
unserer Chöre aus Stadt und Land.

"Salzburg bist du großer Töne!" - Vorschau zum
20-jährigen Jubiläum des Chorverband Salzburg

 

Festkonzert zu 20 Jahre Chorverband Salzburg - Karten ab sofort erhältlich!

Helmut Zeilner, Landeschorleiter des Salzburger Chorverbandes und Leiter des  Orchesters der Salzburger Kulturvereinigung, bringt zum 
20-Jahre-Jubiläum des Chorverbands rund
400 Sänger*innen und  Musiker*innen zu diesem einmaligen Projekt im Großen Festspielhaus  zusammen.

Es ist dies der Höhepunkt des
Jubiläumsprogrammes 2020,
dem sechs Burgsingen in den Bezirken,
eine Messe im Dom und das Plätzesingen vorausgehen und die Begeisterung
der Salzburger am Singen beeindruckend
in Szene setzen wird.
Chorwerke von Händel, Mozart sowie
Beethovens “Freude schöner Götterfunken”
werden zur Aufführung gebracht.

Termin: 18. Oktober 2020 um 18 Uhr.
Großes Festspielhaus Salzburg.

Mitglieds-Chöre im Chorverband Salzburg erhalten eine Ermäßigung: Ab 10 Chor-Mitglieder sind die Konzertkarten vergünstigt um â € 20,- pro Chor -Sänger*in bei der Kulturvereinigung erhältlich. 
Am Besten die Karten gleich sichern!

Weiter zur Kulturvereinigung-->

injoy_folder-hauptsponsor_web_klein
HauptSponsor 

TVB_SALE_folder hauptsponsor
HauptSponsor 

voicesofspirit_2020_web

Wir möchten besonders drauf hinweisen,
dass wir auch Chöre und Ensembles,
die nicht die Workshops besuchen wollen,
ein Angebot bieten und sie einladen
nach Graz zu kommen.
Wir haben dafür ein eigenes Paket geschnürt,
das Auftrittsmöglichkeiten, touristisches Programm und optional auch Konzertbesuche beinhaltet
(ab € 50.- pro Sänger ab 16 Jahren).

Weiters würden wir uns freuen viele Einzelsänger*innen bei unseren
interessanten und vielfältigen Workshops
mit Top-Referent*innen begrüßen zu dürfen.
In den dafür vorgesehenen Paketen
sind auch optional die Konzertbesuche inkludiert.

Als Teilnahmemöglichkeiten - möchte wir zusammenfassen - gibt es:

  • Für Chöre: Teilnahme mit Workshop oder
    ohne Workshop mit Auftrittsmöglichkeiten.
  • Für Ensembles: zwei Intensivkurse
    (mit Rajaton oder Alte Musik)
  • Für Einzelteilnehmer: Ein Intensivkurs oder eine Auswahl aus 13 Einzelworkshops
  • Für Chordirigent*innen: Eine Masterclass
    mit Jan Schumacher

Für Besucher gibt es einen Festivalpass für alle Konzerte inkl. Kurzworkshop Choral Morning
am Samstagvormittag.

Wir würden uns sehr freuen, Chöre, Ensembles
und Einzelteilnehmer*innen aus eurem Verband
in Graz begrüßen zu können.

Natürlich sind wir bei der Unterbringung
behilflich und haben Zimmer ab 35 €
(pro Person im Mehrbettzimmer mit Frühstück) vorreserviert.

Vielleicht habt auch ihr Lust ein verlängertes Wochenende in Graz zu verbringen,
was mich sehr freuen würde!

>> INFO <<

KONTAKT
Chorverband Steiermark
Landhausgasse 12/III
8010 Graz
+43-316-829925
stmk@chorverband.at
organisation@voicesofspirit.at
www.voicesofspirit.at

 

Wiener_Chorkalender

Informationen über den
Wiener Chorkalender finden Sie auf
facebook.com/chorkalender

wozimusic_mittel

Wir stellen regelmäßig
Chöre aus Österreich vor

Ihr schickt uns Eure Daten und
wir präsentieren Euch gratis auf chor.at
Daten per eMail >> info@chor.at

Ein Chor stellt sich vor

LT-klein

lT_logo_ok

Liedertafel Zell am See

Die Chorgemeinschaft Liedertafel Zell am See wurde im Jahre 1882 gegründet. In all diesen Jahren konnte man nachweislich
große Einsatzfreude, viel Idealismus und eine bemerkenswerte Aktivität bescheinigen.
Laut Mitgliederbuch waren bis dato 510 Sangesbrüder aktiv. Nach dem Willen der Gründer pflegen wir den Grundsatz:

„Einigung in Musik und Geselligkeit“

Die Liedertafel Zell am See bemühte sich stets, das Kunstlied in vielen Formen und aus verschiedenen Zeiten, aber auch das heimische Volkslied zu pflegen und freundschaftliche Bande mit Gleichgesinnten zu knüpfen, wie viele Sängerfahrten und Sängerbesuche beweisen.
Dabei war es unserem Männerchor ein echtes Anliegen, immer und in vielfacher Form dabei zu sein, wenn es galt, am kulturellen Leben unserer Bergstadt mitzuwirken. Zu allen Zeiten waren wir ein reiselustiger Verein. Besonders in den letzten Jahrzehnten war es möglich, hervorragende Bildungs- und Sängerreisen zu erstrangigen Kulturstätten, wie Knossos, Athen, Rom, Pompej, Karthago, Ephesus, Istanbul, Granada, Florenz, und Ländern wie Marokko, Sizilien, Tunesien, Elsass, Türkei, Ungarn, Slowenien, Portugal, Finnland, Rußland, Spanien, Deutschland und in viele andere, zu veranstalten.
Somit wurde unseren Sängern wertvolles Kulturgut im internationalen Chorwesen direkt vermittelt.
Jedoch wurde auch die eigene Heimat bei zahlreichen Sängerfahrten bereist und liebgewonnen.
Die Liedertafel Zell am See hat immer wieder mit großem Erfolg Feste organisiert und durchgeführt. Dazu gehören die legendären Gasslsingen, die Festivals der jungen Chöre mit dem Österreichischen Chorverband und der AGACH,
Festival der Männerstimmen,
sowie die Jubiläumsfeierlichkeiten der Liedertafel.
Lange Zeit galt die Liedertafel Zell am See als größter Männerchor im Salzburger Land.
Momentan zählen wir 36 aktive (5 Ehrenmitglieder), sangeskräftige Männer in der Liedertafel Zell am See.
Diesen hohen Idealismus einer musikbegeisterten Gemeinschaft zwischen Alt und Jung mit Stolz und Würde weiterzutragen,
haben sich die Sänger mit ihrem Vorstand zur Aufgabe gemacht.


 

FESTIVAL der MÄNNERSTIMMEN
Zell am See
 

>> CHRONIK <<

 

Google
 

 

 

facebook_01 

Reportagen

agach_chorweihnach_2020

AGACH CHORWEIHNACHT 2019
  30. November in Pfronten
Allgäu / Deutschland
organisiert vom Chorverband Bayerisch-Schwaben e.V.


Gruppo Vocale C. Eccher, Cles direzione/Leitung: Sara Webber
Federazione Cori del Trentino

Wälder Chorgemeinschaft Egg
Leitung/direzione: Elisabeth Marxgut
Chorverband Vorarlberg

Vokalensemble Maishofen
Leitung/direzione: Eva Höck
Chorverband Salzburg

Chor St. Stephan Leuk-Stadt
Leitung/direzione: Javier Hagen
Verband Walliser Gesangsvereine

Männerchor Liederkranz Füssen
Leitung/direzione: Gisela Reichherzer
Chorverband
Bayerisch-Schwaben e.V.


MGV Liederkranz Pfronten 1900e.V.
Leitung/direzione: Mario Babel
Chorverband
Bayerisch-Schwaben e.V.

 


Gesamtkonzeption:
Künstlerischer Leiter der AGACH Pater Urban Stihard,
OSB Präsident der AGACH
Erich Deltedesco

 Organisation:
Chorverband
Bayerisch Schwaben e.V.
Präsident: Dr. Paul Wengert,
Geschäftsführender Präsident
Jürgen Schwarz
Geschäftsstelle
Monika Schwarz

>> LINK <<

 


CHOR:sinfonie
70Jahre Chorverband Österreich

Der Chorverband Österreich
ist die 1949 als
“Österreichischer Sängerbund" gegründete überparteiliche Dachorganisation der österreichischen Chorverbände und Landessängerbünde.
Im Jahr 2019 feierte der
Chorverband Österreich mit seinen Landeschorverbänden sein
70-Jahr-Jubiläum
mit einem einzigartigen und innovativen künstlerischen Projekt, das in ganz Österreich
stattgefunden hat!

Wiener Musikverein / Großer Saal
03.11.2019 - 15:00 Uhr
Gesamturaufführung der Bundesländerteile
und von “Helden”

>> LINK <<
 

agach_logo_40Jahre

FESTKONZERT
ZUM 40-JAHR JUBILÄUM DER
AGACH

KURSAAL MERAN
1. JUNI 2019 um 20.30 Uhr

Coro della SAT
Federazione cori del Trentino

Südtiroler Vokalensemble
Südtiroler Chorverband

Schwäbische Chorakademie
 Chorverband
Bayerisch Schwaben

Bläserquartett
Bürgerkapelle Gries

Rudi Gamper, Moderation

PROGRAMM

Bilddoku
copyright by © Ferry Steibl, 2019

Pressebericht
copyright by © Tageszeitung Dolomiten

stol.it - Nachrichten für Südtirol
>> Filmbericht <<

 

FLSB-Festakt_031web

Fürstlich Liechtensteinischer Sängerbund
feiert sein erstes Jahrhundert

Der Fürstlich Liechtensteinische Sä¤ngerbund (FLSB) wurde am
27. April 1919 gegündet. Ihm gehören 25 Erwachsenen- und
6 Kinder- bzw. Jugendchöre an.
In diesen Vereinen haben über
1.000 Sängerinnen und Sänger zusammengefunden, um in der Freizeit gemeinsam zu singen.

Der Grossteil der Erwachsenenvereine, nämlich 15, sind gemischte Chöre, weiter bestehen 8 Männer- und
2 Frauenchöre. Im FLSB sind weltliche und kirchliche Chöre vereinigt. Von den Mitgliedsvereinen sind 4 ausschließliche Kirchenchöre und 10, die kirchliche und weltliche Auftritte pflegen.

Der Vorstand des FLSB
zählt sieben Mitglieder.
Seit 2006 leitet Hans Nigg
den FLSB als Präsident (Vizepräsident seit 2000).

Bilddoku Kathedrale Vaduz
Bildcopyright by © FLSB

Bilddoku Festakt Balzers
Bildcopyright by © FLSB

Jubiläumspresseberichte:
Liewo
FLSB01
FLSB02
FLSB03
FLSB04

 

agach_logo_40Jahre

AGACH - Frühjahrtagung 2019
Balzers / Liechtenstein
27. April 2019

agach_fruejahrstagung_2019_web

agach_praesidium_2019_web

Neu gewähltes Präsidium
von links:

Künstlerischer Leiter:
P. Urban Stillhard
Vizevorsitzender:
Dott. Sergio Franceschinelli
Vorsitzender:
Erich Deltedesco
Vizevorsitzender:
Manfred Duringer
Sekretär:
Josef Mair

>> weitere Infos <<

www.agach.eu

 

FdMSt_05_2018

pressebericht
>>Pressebericht<<

>>Vorbereitung<<
18.05.2018

>>Ankunft<<
18.05.2018

>>Konzert der Männerstimmen<<
18.05.2018

>>Workshop<<
19.05.2018

>>Schmittenhöhe<<
19.05.2018

>>Konzert Stadtpfarrkirche<<
19.05.2018

>>Konzert der Männerstimmen<<
19.05.2018

>> Diskussionsforum<<
20.05.2018

>>Pfingstsonntagsgottesdienst<<
20.05.2018

>>Workshop<<
20.05.2018

>>Gasslsingen<<
20.05.2018

>>Konzert der Männerstimmen<<
20.05.2018

>>Ökumenischer Gottesdienst<<
21.05.2018

FdMSt_MM-Bericht
>>MultiMedia Bericht<<
Production by intensiv-creativ

FdMSt_Trailer
>>Trailer vom FdMSt<<
Production by magic moments inHD

festival-der-maennerstimmen.com
 

agach_logo01ok

AGACH
Arbeitsgemeinschaft
alpenländischer Chorverbände

Die 1979 gegründete
Arbeitsgemeinschaft
Alpenländischer Chorverbände
(AGACH)
hat sich zum Ziel gesetzt,
 im Sinne der ARGE-ALP
das eigene Kulturgut zu erhalten,
zu pflegen und dessen
Weiterentwicklung zu fördern.

www.agach.eu
eMail

 

facebook_01 


Falls Sie keinen Adobe AcrobatReader
installiert haben, stellen wir Ihnen den
kostenlosen Link zur Verfügung.
>> get_adobe_reader <<

Mit folgendem Link können Sie sich
die neueste Version vom
FlashPlayer installieren.

>> get_flash_player <<